Stadtbibliothek Emsdetten

Lesungen und Veranstaltungen

Saatgutbibliothek
Pünktlich zum Start der Gartensaison eröffnet die Stadtbibliothek eine Saatgutbibliothek. Dabei handelt es sich um eine Sammlung an getrocknetem Saatgut, das „ausgeliehen“ und zu Hause ausgesät werden kann. Interessierte können sich kostenlos bedienen oder auch vorbereitete leere Tütchen mit eigenem Saatgut für andere befüllen. Ein Bibliotheksausweis ist nicht erforderlich, die Saatgutbibliothek steht allen im Leseraum offen. Eine erste begleitende Veranstaltung findet am Samstag, 30.4.2022 um 11 Uhr statt. Die Stadtbibliothek hat den Emsdettener Gartenexperten Christian Westkemper eingeladen, er wird in einer „Grünen Fragestunde“ Antworten auf Fragen rund um das Thema Garten und Pflanzen geben.

Café Zwischenzeit

Bis zur Eröffnung eines neuen Cafés in der Stadtbibliothek müssen wir uns noch ein wenig gedulden. Daher wird provisorisch Anfang April das „Café Zwischenzeit“ in die Räumlichkeiten einziehen. Betreut von den Mitarbeitenden der Bibliothek wird dieses als reines Selbstbedienungscafé mit einem kleinen Angebot an Getränken und Snacks öffnen. Bei der Herkunft und der Qualität wurde gleichwohl großen Wert auf Regionalität und Nachhaltigkeit gelegt. Die gekühlten Getränke kommen von direkt vor der Tür - von Salvus aus Emsdetten und Kaffee, Tee und Snacks werden nur in Bioqualität und mit Fairtrade-Siegel angeboten.

11.4. | Podcast-Workshop im Rahmen vom media.lab

Der Tagesworkshop im Rahmen findet am 11. April von 9 bis 15 Uhr statt. Die erfahren Referentin Viola Laske der Stiftung Lesen vermittelt den Jugendlichen Wissen und praktische Kenntnisse zu den Themen „Reflexion über Texte und ihre Botschaften, Aufbau eines Audiobeitrags, Schnitttechniken, sowie Musik- und Urheberrecht. Die Teilnahme ist für Jugendliche von 12 bis 14 Jahren nach Anmeldung an stadtbiblio-thek@emsdetten.de möglich und kostenfrei.

28.04. | Lesung mit Regine Kölpin 

Am Donnerstag, 28. April 2022, um 19 Uhr liest Bestsellerautorin Regine Kölpin in der Stadtbibliothek Emsdetten aus ihrem neuen Roman „Oma macht klar Schiff“. Der Eintritt beträgt 7 Euro. Karten sind ab sofort nur im Vorverkauf in der Stadtbibliothek und bei Buch & Kunst erhältlich.

Freunde, eine alte Liebe, gute Laune und Nordsee-Flair gibt es in Regine Kölpins neuem Roman „Oma macht klar Schiff“.  Im sechsten Band der Reihe sticht Oma Frauke gemeinsam mit ihren Freunden in See und macht dabei eine überraschende Entdeckung. Unerwartet erbt Oma Frauke von einem Freund dessen alten Kutter. Doch was soll sie nun mit dem Kutter anfangen? „Ein schwimmendes Café, um der Langeweile der Seniorenresidenz in Burhave an der Nordsee zu entkommen“, schlagen ihr ihre Freunde Barbara und Heinz begeistert vor.

Sonntags in der Bibliothek

Die Bibliothek feiert 2022 ihr 30jähriges Bestehen und wird dies mit einigen besonderen Aktionen feiern. Unter anderem bietet die Bibliothek im Mai/Juni an sechs Sonntagen ein Veranstaltungsfeuerwerk für Familien an. Jeweils von 10-14 Uhr wird hierzu die Bibliothek geöffnet. Um 10-11 und 13-14 Uhr gibt es Mitmach-Stationen (Makerspace, Basteln, etc.) und dazwischen wird jeweils eine besondere Veranstaltung angeboten.

 

8.  Mai 2022
Live-Comic-Zeichnen mit Charlotte Hofmann

15.  Mai 2022
Das magische Buch: Livesound-Storytelling mit Johanna Gerosch

22.  Mai 2022
Minna McMasters liest aus bekannten Märchen

29.  Mai 2022
Figurentheater Hille Pupille: Helme Heine – Freunde

5. Juni 2022
Krimi, Kids und Kommissare mit Frank Sommer

12.  Juni 2022
Mitmach-Erzähl-Theater mit Silvia Freund

 

Karten nur im Vorverkauf in der Stadtbibliothek am 1. April.

2 Euro pro Veranstaltung für Erwachsene und jeweils 0 Euro Eintritt für Kinder bis 12 Jahren.

Weitere Infos unter:

Öffnungszeiten:

Dienstag bis Freitag: 10:00 - 18:00 Uhr

Samstag: 09:30 - 13:00 Uhr