Winterreifen-Pflicht

Der Winter steht vor der Tür, was zu der jährlich wiederkehrenden Frage führt, was es mit der sogenannten Winterreifenpflicht auf sich hat. Hierzu ist zu sagen, dass das Gesetz keinen festen Zeitraum für die Benutzung von Winterreifen (d.h. mit dem Alpine bzw. M+S-Symbol markierte Reifen) vorsieht. Vorgeschrieben sind Winterreifen nach der StVO dann, wenn winterliche Verhältnisse (Schnee, Eis etc.) herrschen. In diesen Fällen darf das Fahrzeug nicht (weiter-) bewegt werden. Wird das Fahrzeug ohne die vorgeschriebene wintertaugliche Bereifung dennoch gefahren, droht ein geld- und punktbewehrtes Ordnungswidrigkeitenverfahren. Kommt es zu einem Unfall riskiert man darüber hinaus den Versicherungsschutz.