Rezept-Tipps

Altes Gasthaus Lanvers

BandNudeln in Salbeibutter (vegetarisch)

Zutaten für ca. 4 Pfannkuchen:

  • 600g Bandnudeln
  • 125 g Butter
  • 2 St. Knoblauchzehe
  • 1 handvoll Salbei (frisch)
  • 1 kl. Zwiebel
  • 10 Cocktailtomaten
  • 8 – 10 getrocknete Tomaten
  • 1 Bund Rucola
  • Salz, Pfeffer
  • gehobelter Parmesankäse

Vorbereitung:

  • Die Zwiebeln und die Knoblauchzehen in feine Würfel hacken 
  • Die Cocktailtomaten halbieren
  • Die getrockneten Tomaten in kleine Streifen schneiden
  • den Salbei sehr fein hacken

Und los geht´s:

  • Die Bandnudeln al dente kochen
  • Die Zwiebel, den Salbei und Knoblauch in Butter anschwitzen 
  • mit Salz und Pfeffer würzen
  • Die Bandnudeln, die Cocktailtomaten und die getrockneten Tomaten hinzugeben

Wir wünschen guten Appetit

Familie Gier und Team



Hotel-Restaurant Kloppenborg

Leichter und schneller sommerlicher Salat mit Pfifferlingen und Garnelen (für 4 Personen)

Zutaten

  • 400 g Garnelen (lose)
  • 300 g Pfifferlinge
  • 2 kleine Zwiebeln
  • 1/2 Limone
  • 1 Kopf Eisbergsalat
  • 1/2 Kopf Friséesalat
  • 1 Bund Rucolasalat
  • 1 Salatgurke
  • 4 Tomaten
  • 80g Knoblauch Sprossen
  • Olivenöl und Balsamico Essig
  • Salz & Pfeffer aus der Mühle
  • 1 - 2 frische Ciabatta

 

Zubereitung

Den gewaschenen Salat gut abtropfen lassen / mit dem Tuch abtrocknen, mundgerecht schneiden, mischen. Mit dem Olivenöl und dem Balsamicoessig

beträufeln, Salz und Pfeffer darüber streuen. Tomaten in kleine Würfel schneiden, die Gurke in Scheiben schneiden. Die Pfifferlinge gut waschen und putzen, dann trocken tupfen und klein schneiden. Die Zwiebeln fein würfeln. Die Pilze mit etwas Öl anbraten, Zwiebeln hinzugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. In der zweiten Pfanne die Garnelen mit Butter anbraten und mit Zitrone, Salz und Pfeffer würzen. Nach Belieben anrichten und mit dem geschnittenen Ciabatta servieren.

 

Guten Appetit!