Rezept-Tipps

Altes Gasthaus Lanvers

Spargel im Maisgrieß – Pfannkuchen mit Bärlauchpesto

Zutaten für ca. 4 Pfannkuchen:

  • 1 kg frischer Spargel
  • 200 g Maisgrieß
  • 100 g Weizenmehl
  • 100 ml Milch
  • 2 Eier
  • 2 Bund Bärlauch
  • 100 g Pinienkerne
  • 3-4 Knoblauchzehen
  • 500 ml Olivenöl
  • 50 g Butter
  • etwas Salz, Pfeffer, Zucker

 

Vorbereitung:

  • Spargel schälen
  • Maisgrieß in der Hälfte der Milch einweichen und quellen lassen
  • Bärlauch waschen und Knoblauchzehen schälen


Für das Pesto:

  • Bärlauch, Pinienkerne, Knoblauchzehen und Olivenöl, mit einem Zauberstab fein pürieren
  • mit etwas Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken


Und los geht´s:

  • Spargel in Wasser mit Salz, Zucker und 50g Butter al dente kochen
  • Weizenmehl, Eier und restliche Milch zu dem eingeweichten Maisgrieß geben und zu einem glatten Teig verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken
  • Pfannkuchenteig in einer Pfanne von beiden Seiten gold- braun ausbacken
  • Pfannkuchen mit dem gekoch- tem Spargel belegen und aufrollen
  • Pesto auf der Pfannkuchenrolle verteilen

 

 

Wir wünschen guten Appetit

Familie Gier und Team



Hotel-Restaurant Kloppenborg

Hirschragout in Schlehensauce (für 4 Personen)

Zutaten

  • 1kg Hirschgulasch aus der Keule
  • 200g Zwiebeln
  • 6 cl Schlehenlikör
  • 200g Schlehengelee
  • 200g Champignons
  • 200g Pfifferlinge od. andere Waldpilze
  • 1 EL Tomatenmark

 

Gewürze

Lorbeer, Wacholderbeeren, Sternanis, Rosmarin, Salbei, Thymian, Salz, Pfeffer, geriebene Orangen, Zitronenschale

 

 

Zubereitung

Hirschfleischwürfel in Öl anbraten und Farbe nehmen lassen, Zwiebeln

hinzufügen, ebenfalls das Tomatenmark mit Wasser auffüllen, Gewürze

dazugeben, ca. 45min. kochen.

Schlehenlikör und -gelee beifügen. Angebratene Champions und Pfifferlinge nach dem Anrichten auf das Ragout geben.

 

 

Beilagen-Empfehlung

Broccoli, Haselnussspätzle

 

Guten Appetit!