Was genau bringt Glasfaser uns eigentlich?

Die aktuellen Standards DSL und VDSL sind in der Regel für eine Übertragungsrate von bis zu bis 100 Mbit/s gut. Bei Glasfaser hingegen werden die Daten stabil mit Geschwindigkeiten von bis zu 1.000 Mbit/s übertragen. So können die immer größer werdenden Datenpakete schnell transportiert werden, damit man die Nutzung Zuhause oder auch im Unternehmen gleichzeitig und in ausgezeichneter Qualität genießen kann. 

Streaming von Musik, Filmen und Serien in Ultra HD, Online-Gaming, Video-Konferenzen mit Menschen auf der ganzen Welt, Home-Schooling oder Home-Office: kein Problem mit bester Glasfasertechnik. 

 

Der Ausbau eines modernen Glasfasernetzes wird von der Glasfaser Nordwest in Kooperation mit den Stadtwerken Emsdetten vorangetrieben. Damit man in den Genuss einer Glasfaseranbindung kommt, beraten zum Beispiel die Mitarbeiter von AITKOM zu Osnatel und Telekom Glasfaser-Angeboten. Für Kunden der lokalen TKRZ oder solche, die es noch werden möchten: 

Hier besteht nach erfolgreichen Verhandlungen zwischen Glasfaser Nordwest und der TKRZ die Möglichkeit, auch diese Produkte über AITKOM zu beziehen. Aitkom steht als lokales IT- und Telefonie-Fachunternehmen für eine Beratung zum Anschluss an das schnelle Glasfasernetz gerne zur Verfügung.

Kontakt unter 02572/87196-0 oder per Mail an info@aitkom.de